Commit 3833a666 authored by AHoffmann1's avatar AHoffmann1
Browse files

No commit message

No commit message
parent ec78649f
...@@ -273,9 +273,9 @@ ...@@ -273,9 +273,9 @@
<!-- STELLUNG IM BRIEFWECHSEL --> <!-- STELLUNG IM BRIEFWECHSEL -->
<correspContext> <correspContext>
<!-- DIESER BRIEF IST DIE ANTWORT AUF --> <!-- DIESER BRIEF IST DIE ANTWORT AUF -->
<ref type="replyTo" target="#0000-00-00-hb"/> <ref type="replyTo" target="#1917-11-06-hb"/>
<!-- ZU DIESEM BRIEF IST DER FOLGENDE DIE ANTWORT --> <!-- ZU DIESEM BRIEF IST DER FOLGENDE DIE ANTWORT -->
<ref type="repliedBy" target="#0000-00-00-hb"/> <ref type="repliedBy" target="#1917-11-12-hb"/>
<!-- VORHERIGER BRIEF --> <!-- VORHERIGER BRIEF -->
<ref type="previous" target="#1917-11-06-bh"/> <ref type="previous" target="#1917-11-06-bh"/>
<!-- NÄCHSTER BRIEF --> <!-- NÄCHSTER BRIEF -->
...@@ -289,13 +289,35 @@ ...@@ -289,13 +289,35 @@
<!-- DOKUMENTENSTAND --> <!-- DOKUMENTENSTAND -->
<revisionDesc status="todo"> <revisionDesc status="todo">
<change when-iso="2017-01" who="#jakob.schmidt"> Datei als Platzhalter erstellt, Transkription ausstehend. </change> <change when-iso="2017-01" who="#jakob.schmidt"> Datei als Platzhalter erstellt, Transkription ausstehend. </change>
<change when-iso="2017-03" who="#anton.hoffmann">Bearbeitung übernommen</change>
</revisionDesc> </revisionDesc>
</teiHeader> </teiHeader>
<text> <text>
<body> <body>
<div type="transcription"> <div type="transcription">
<!--Datum und so codieren-->
<pb n="1" facs="xxxx.png"/> <pb n="1" facs="1917-11-08-hb_1.png"/>
<opener><salute>Carissimo Maestro!</salute></opener>
<p>Was haben die Philister &amp; die Neider in
<lb/><placeName ref="#10132">Zürich</placeName> zu Ihren Geisteskindern gesagt?
<lb/>Ich suchte in der Zürcher Ztg. &amp; finde <!--Wort ergänzen--> noch
<lb/>nichts! Wenn nur diese Leute bei aller
<lb/>Armut<choice><orig>h</orig><reg></reg></choice><!--Das Wort Armuth überprüfen-->schliesslich nicht so eitel wären!</p>
<p>Dazu jeder ein Egoist &amp; die Eitelkeit ist mindestens
<lb/>eine Cousine des Egos ; nur &amp; vielleicht noch
<lb/>näher verwandt! &#8211; Dazu gibt es wenig
<lb/>Gegnerschaften im Leben, mit denen man so
<lb/>beharrlich zu kämpfen hat wie mit der Neid
<lb break="no"/>sammelei. <choice><orig>Ue</orig><reg>Ü</reg></choice>brigens sind Sie in der Behandlung
<lb/>dieser Dinge, wie meine Wenigkeit, sanguinisch <!--Kommentar einfügen zur Erklärung-->
<lb/>genug, umsolche Demütigungen &amp; Unterschä<choice><orig></orig><reg>t</reg></choice>zungen
<lb/>leicht zu nehmen! Und, indem Sie alles <!--alles Großschreiben?-->
<lb/>links liegen lassen, strafen Menschen <!--hier fehlt vielleicht ein Sie--> &amp; Dinge
</p>
<pb n="2" facs="1917-11-08-hb_1.png"/>
</div> </div>
</body> </body>
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment