Commit 970333d6 authored by AHoffmann1's avatar AHoffmann1
Browse files

No commit message

No commit message
parent 5bef21fa
......@@ -294,7 +294,64 @@
<body>
<div type="transcription">
<pb n="1" facs="xxxx.png"/>
<pb n="1" facs="1917-11-12-bh_1.jpg"/>
<note type="numbering" resp="#archive">61.</note>
<note type="date" resp="#archive">12. Nov. 1917</note>
<opener><salute>Lieber, Verehrter.</salute></opener>
<p>Ihre <title ref="#w">Bellinda</title><!--Werknummer ergänzen--> wurde gestern
<lb/>mit Liebe u. gutem Können dar
<lb break="no"/>geboten, mit Wärme aufgenommen.
<lb/>Die Verwandlungsbilder,(na
<lb break="no"/>mentlich das zur Winterland
<lb break="no"/>schaft<choice><orig>,)</orig><reg>),</reg></choice> wirkten ganz märchenhaft,
<lb/>waren geschickt u. fantasievoll
<lb/>inszeniert. Besonders gut war
<lb/>der Narr von ? ?.
<lb/>Den größten Beifall <unclear/><!--hier überprüfen-->weckte
<lb/>der <choice><orig>Tanz Schluss</orig><reg>Tanzschluss</reg></choice> in der <title ref="#w">Rosengrotte</title><!--Werknummer ergänzen-->
<lb/>Ein symphatisches, amregendes
<lb/>Werk voller einzelner Einfälle,
<lb/>musste es Jeden einzelnen, der
<lb/>von den heutigen abgeplagten
<lb/>Vorraussetzungen von Bühnen
<lb break="no"/>konflikten u. Kniffen <del rend="strikethrough" cert="high"><!--hier überprüfe-->nsind</del> ab
<lb break="no"/>zusehen vermochte; und dass
<lb/>ich zu diesen Rebellen zähle,</p>
<pb n="2" facs="1917-11-12-bh_3.jpg"/>
<note type="numbering" resp="#archive">(2)</note>
<p>ist Ihnen geläufig. &#8211; Gerade
<lb/>diese Mischung von Zauber, Humor
<lb/>u. Tanzhaftem erscheint mir
<lb/>als ein wichtiges<!--hier codieren könnte auch wichtiges heissen--> Ziel für das
<lb/>musikalische Theater. &#8211; Darum
<lb/>danke ich Ihnen, dass Sie zu
<lb/>diesem Argument so schön
<lb/>beitragen. Ein Anderes ist
<lb/>es mit dem Text &#8212; nicht dem
<lb/><foreign xml:lang="fr">Sujet</foreign>! &#8212; aber wohl der Diktion,
<lb/>die nicht charakteristisch
<lb/>eindringlich ist u. häufig an <!--hier codieren muss nämlich anstelle heissen-->
<lb/>Stelle des "Schlagwortes" &#8211;
<lb/>das der Zünder am musikalischen
<lb/>Feuerspiel ist &#8211; den "Vortrag"
<lb/>setzt , der die Musik fesselt.
<lb/>Trotzdem ist der Text auch
<lb/>achtungswert<choice><reg></reg><orig>h</orig></choice> zumal es
<lb/>nobel u. idealistisch bewegt ist.</p>
<p><hi rend="intend-first">Nochmals Dank u. die</hi>
<lb/>herzlichsten Beglückwünschungen
<lb/>Ihres verehrungsvoll ergebenen
</p>
<p>
</p>
</div>
</body>
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment