Commit df963fd6 authored by Theresa Menard's avatar Theresa Menard
Browse files

No commit message

No commit message
parent be4a236f
......@@ -601,7 +601,7 @@
<lb/>Hinsicht näher, in anderer aber wieder
<lb/>weitab geführt, von dem was ich
<lb/>schon für erreicht hielt
<note resp="#theresa.menard">Im Sommer <date when-iso="1909">1909</date> vollendete <persName ref="#p0023">Schönberg</persName> die <title ref="#w0013">fünf Orchesterstücke op. 16</title>. Dieses Werk gilt als eines der Hauptwerke <persName ref="#p0023">Schönbergs</persName> Atonalität <bibl><ref target="#b0032">Krones 2005</ref> S. 79</bibl>.
 Zeitgleich mit dem Briefwechsel <persName ref="#p0017">Busonis</persName> <date when-iso="1909">1909</date>, war <persName ref="#p0023">Schönberg</persName> auch mit <persName ref="#p0022">Richard Strauss</persName> in Kontakt, um diesen für die Aufführung der <rs ref="#w0013">Orchesterwerke</rs> mit dem <orgName ref="#o0007">Berliner Philharmonischen Orchester</orgName> zu gewinnen. Auch dieses Vorhaben führte zu keinem Erfolg, erst <date when-iso="1912">1912</date> wurde das <rs ref="#w0013">Werk</rs> schließlich aufgeführt (vgl. Brief von Arnold Schönberg an Richard Strauss vom 14.7. 1909 und vom 28.7.1909).
<note resp="#theresa.menard">Im Sommer <date when-iso="1909">1909</date> vollendete <persName ref="#p0023">Schönberg</persName> die <title ref="#w0013">fünf Orchesterstücke op. 16</title>. Dieses Werk gilt als eines der Hauptwerke <persName ref="#p0023">Schönbergs</persName> Atonalität <bibl><ref target="#b0032">Krones 2005</ref> S. 79</bibl>.
 Zeitgleich mit dem Briefwechsel <persName ref="#p0017">Busonis</persName> <date when-iso="1909">1909</date>, war <persName ref="#p0023">Schönberg</persName> auch mit <persName ref="#p0022">Richard Strauss</persName> in Kontakt, um diesen für die Aufführung der <rs ref="#w0013">Orchesterwerke</rs> mit dem <orgName ref="#o0007">Berliner Philharmonischen Orchester</orgName> zu gewinnen. Auch dieses Vorhaben führte zu keinem Erfolg, erst <date when-iso="1912">1912</date> wurde das <rs ref="#w0013">Werk</rs> schließlich aufgeführt (vgl. <bibl><ref type="asc" target="#6583">Brief von <persName ref="#p0023">Schönberg</persName> an <persName ref="#p0022">Richard Strauss</persName> vom <date when-iso="1909-07-14">14.7. 1909</date></ref></bibl> und <bibl><ref type="asc" target="#6584">Brief vom <date when-iso="1909-07-28">28.7.1909</date></ref></bibl>).
</note>.</p>
<p>Greifbar ist es vielleicht noch
<lb/>nicht. Vielleicht brauche ich noch
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment